Amtsarchiv

Das Amt Nortorfer Land unterhält ein Amtsarchiv. Es fördert die Erforschung und Kenntnis der Geschichte des Amtes und der ihm angehörenden Gemeinden, dient der Rechtssicherung und Verwaltungskontinuität und schützt das Archivgut gegen Vernichtung und Zersplitterung.

Das Amtsarchiv hat die Aufgabe, Unterlagen, die von der Amtsverwaltung zur Erfüllung ihrer Aufgaben nicht mehr benötigt werden, auf ihre Archivwürdigkeit zu prüfen, als archivwürdig festgestellte Unterlagen nach archivfachlichen Grundsätzen zu übernehmen, auf Dauer aufzubewahren, zu sichern, zu erschließen und nutzbar zu machen.

Alle Personen haben das Recht, das Archivgut zu nutzen. Näheres regelt die Satzung des Amtes Nortorfer Land über die Nutzung des Amtsarchives.

Wenn Interesse an der Nutzung des Amtsarchivs besteht, sollte ein Termin mit der Archivarin, Frau Hildebrandt vereinbart werden.

Die regelmäßigen Öffnungszeiten des Amtsarchivs sind:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag nachmittags

15:00 - 18;00 Uhr