Anliegen A-Z

Deutsche Rentenversicherung: Feststellung der Versicherungspflicht

Als Arbeitgeberinnen / Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, Ihre Arbeitnehmerinnen / Arbeitnehmer bei der Sozialversicherung anzumelden.  


Beschreibung

Manchmal bestehen jedoch Unsicherheiten über die Versicherungspflicht, zum Beispiel wenn nicht klar ist, ob ein neu eingestellter Mitarbeiter den Status eines Arbeitnehmers (abhängig Beschäftigter) oder eines freien Mitarbeiters (selbstständig Tätiger) hat. In diesem Falle müssen Sie (und/oder Ihr Arbeitnehmer) die Durchführung eines Anfrageverfahrens beantragen.

Im Rahmen des Verfahrens wird für den Einzelfall geklärt, ob Versicherungspflicht besteht.

Sie können sich so unter Umständen vor erheblichen Beitragsnachforderungen in der Zukunft schützen.



Zuständigkeit

An die Deutsche Rentenversicherung Bund.



Rechtsgrundlage

§ 7a Sozialgesetzbuch (SGB) Viertes Buch (IV) - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung.

§ 7a SGB IV




Weitere Informationen

Auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung finden Sie die entsprechenden Formulare.

Antragsformulare zur Statusfeststellung




verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin, Stadt

Postanschrift
10704 Berlin, Stadt

Tel.: +49 30 865-0 / +49 800 1000-48070
Fax: +49 30 865-27240
Web: www.deutsche-rentenversicherung-bund.de
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein