Anliegen A-Z

Lebensbescheinigung zur Vorlage bei der Rentenversicherung

Die Rentenversicherung kann von Ihnen eine Lebensbescheinigung verlangen.  


Beschreibung

Diese erhalten Sie bei Ihrer Meldebehörde.



Zuständigkeit

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Bürgerbüro, früher: Einwohnermeldeamt).



Fristen

Keine



Kosten

Die Ausstellung von Lebensbescheinigungen zur Vorlage bei der gesetzlichen Rentenversicherung ist gebührenfrei.
Die Ausstellung von Lebensbescheinigungen zum Nachweis für ausländische Rentenversicherungsträger oder private Versicherungen (zum Beispiel Betriebsrenten) sind gebührenpflichtig. Die Gebühr für die Erteilung der Bescheinigung beträgt in einfachen Fällen 6,00 €, in Fällen mit größerem Verwaltungsaufwand 15,00 €.




erforderliche Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass.
Es können weitere Unterlagen erforderlich sein. Daher wird empfohlen, sich diesbezüglich vorab mit der zuständigen Stelle in Verbindung zu setzen.




Rechtsgrundlage

  • Sozialgesetzbuch (SGB) Erstes Buch (I) - Allgemeiner Teil,
  • § 119 Sozialgesetzbuch (SGB) Sechstes Buch (VI) - Gesetzliche Rentenversicherung.

§ 60 SGB I

§ 119 SGB VI




Ansprechpartner

Amt Nortorfer Land
Der Amtsdirektor
Niedernstr. 6
24589 Nortorf

Tel.: +49 4392 40101
Fax: +49 4392 401133
E-Mail: info@amt-nortorfer-land.de
Web: www.amt-nortorfer-land.de
 

Mitarbeiter (Amt Nortorfer Land)

Frau Anja Bichel Vcard herunterladen
Fachbereich III - Bau- und Umwelt / Ordnungs- und Sozialverwaltung
Fachdienst III/3 - Bürgerdienste

Tel.: +49 4392 401123
Fax: +49 1805 101170459
E-Mail: bichel@amt-nortorfer-land.de
Etage: EG | Zimmer: 123
 

Mitarbeiter (Amt Nortorfer Land)

Frau Jannika Stieber Vcard herunterladen
Fachbereich III - Bau- und Umwelt / Ordnungs- und Sozialverwaltung
Fachdienst III/3 - Bürgerdienste

Tel.: +49 4392 401122
E-Mail: stieber@amt-nortorfer-land.de
Etage: EG | Zimmer: 122
 


Zuständigkeits-Suche

 

Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein