Entwicklung seit 1970 (Chronologie)

Jahr

Es geschah in der Welt .....

.. und im Amt Nortorf-Land ...

1970

In der Bundesrepublik wird das aktive Wahlalter von 21 auf 18 Jahre herabgesetzt.

Konstituierende Sitzung des aus 19 Mitgliedern bestehenden Amtsausschusses.... mehr

1971

Der erste Taschenrechner von Texas Instruments beherrscht die 4 Grundrechenarten und wiegt noch mehr als 1 kg.

Alle Gemeindevertretungen des Amtes kommen in Warder zusammen, um über den Bau eines gemeinsamen Verwaltungsgebäudes in Nortorf informiert zu werden .... mehr

1972

Heinrich Böll erhält den Literatur-Nobelpreis.

Der Amtsausschuss erklärt sich damit einverstanden, dem im Bau befindlichen gemeinsamen Verwaltungsgebäude die Bezeichnung „Rathaus“ zu geben ... mehr

1973

Bei Getränkedosen wird zum einfachen Öffnen die Vorstanzung mit Abzugsring erfunden.

Das neue Rathaus wird im Rahmen einer großen Feier eingeweiht... mehr

1974

In der Bundesrepublik wird der Abtreibungsparagraph 218 des StGB reformiert. Außerdem wird das Lebensalter der Volljährigkeit durch Bundestagsbeschluß vom 22.3. von 21 auf 18 Jahre herabgesetzt.

Der Amtsausschuss beschließt, den Stadtamtmann Uwe Johannsen mit Dienstantritt zum 1. Juli 1974 zum neuen Leitenden Verwaltungsbeamten des Amtes zu bestellen... mehr

1975

Wiederwahl von Helmut Schmidt zum Bundeskanzler. Helmut Kohl (*1930) ist unterlegener Kanzlerkandidat der CDU.

Die Gemeinde Deutsch-Nienhof wird aufgrund freiwilliger Entschließung in die Gemeinde Langwedel eingemeindet... mehr

1976

Der 30jährige König Carl XVI. Gustav von Schweden heiratet die 32jährige Deutsche Silvia Sommerlath, die er bei den Olympischen Spielen in München 1972 kennengelernt hatte

Mit Beschluss der Landesregierung vom 14.07.1976 werden die Ortsteile Wrohe, Krähenberg, Josephinenhof, Deutsch-Nienhof und Ekhöft von der Gemeinde Langwedel in die Gemeinde Westensee (Amt Achterwehr) umgemeindet... mehr

1977

Der erste komplett gefertigte Personalcomputer Apple II wird erfolgreich in den Markt eingeführt. Glasfaserkabel werden erstmals für Telefonnetze eingesetzt.

Die neugestaltete Badestelle der Gemeinde Emkendorf am Dörpsee wird eingeweiht... mehr

1978

Zum neuen Papst gewählt wird am 16.10. der Pole Karol Wojtyla als Johannes Paul II. (*1920), nachdem sein Vorgänger Johannes Paul I. nur 34 Tage im Amt war. Er ist seit 456 Jahren der erste nicht-Italiener auf dem Heiligen Stuhl.

Mit Wirkung vom heutigen Tage ist die Gemeinde Holtdorf in die Gemeinde Bargstedt eingemeindet ... mehr

1979

Neuer Bundespräsident wird Carl Carstens als Nachfolger von Walter Scheel.

Der Amtsausschuss stellt die erforderlichen Haushaltsmittel  zum Aufbau eines Musikzuges Amt Nortorf-Land bereit... mehr

1980

In Berlin stürzt die 1957 als Geschenk der USA erbaute Kongreßhalle ("Schwangere Auster") aufgrund von Mängeln in der Dachstatik teilweise ein und verletzt einen Passanten tödlich.

Das Amt tritt dem Fremdenverkehrsverein „Naturpark Westensee“ e. V. als Mitglied bei... mehr

1981

Ein spektakulärer Akt der Selbstjustiz beschäftigt die Republik, als die 30jährige Marianne Bachmeier im Gerichtssaal den bereits einschlägig vorbestraften aber wieder auf freien Fuß gesetzten Klaus Grabowski erschießt, der nach seiner Freilassung ihre siebenjährige Tochter sexuell missbraucht und ermordet hatte.

Die neue Sonderschule G in Nortorf wird eingeweiht... mehr

1982

Die Koalition aus SPD und FDP zerbricht an wirtschafts- und sozialpolitischen Fragen. Nach Rücktritt der FDP-Minister scheitert die Regierung Schmidt an einem konstruktiven Mißtrauensvotum der CDU/CSU, die mit Helmut Kohl als Kanzler zusammen mit der FDP den Regierungswechsel herbeiführt.

Nach erfolgter Kommunalwahl tritt der Amtsausschuss zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen... mehr

1983

Die Illustrierte STERN veröffentlicht die verschollenen Tagebücher von Adolf Hitler, die sich wenig später als Fälschungen des Verkäufers der Story Kujau herausstellen

Der baureife Entwurf für die Fäkalschlammbehandlungsanlage des Amtes wird gebilligt... mehr

1984

Im mit 13 Wochen dauernden längsten Arbeitskampf der bundesrepublikanischen Geschichte erkämpft die IG Druck und Papier die 38,5-Std-Woche.

Das Amt wird Mitglied der Forstbetriebsgemeinschaft Nortorf und Umgebung... mehr

1985

 Der erst 17jährige Boris Becker gewinnt am 7.7. als erster Deutscher das Tennisfinale in Wimbledon.
Das Wrack der 1912 gesunkenen Titanic wird gefunden.

Der Amtsausschuss erklärt sich erstmalig mit der vorübergehenden zunächst auf das laufende Jahr befristeten Beschäftigung von bis zu drei Kräften im Rahmen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen... mehr

1986

 Am 26.4. explodiert um 01:23 Ortszeit Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl beim ukrainischen Kiew aufgrund einer Kette von Bedienfehlern während eines Testlaufs und löst die bis heute größte zivile Atomkatastrophe (GAU) aus.

Die neue Sporthalle in Timmaspe wird feierlich eingeweiht... mehr

1987

Die 17jährige Stefanie Graf gewinnt mit den French Open ihr erstes Grand Slam Turnier

Einweihung der Gymnastikhalle in Bokel... mehr

1988

Die Olympischen Spiele in Seoul bringen mit dem Sprinter Ben Johnson endlich an den Tag, daß gesundes Essen und hartes Training allein nicht viel taugen, sondern Doping mehr bringt.

Der Amtsausschuss billigt den Rahmen für die beabsichtigte Grundinstandsetzung des Rathauses... mehr

1989

In Berlin fällt die Mauer und mit ihr die DDR

Einweihung des Waldlehrpfades in der Gemeinde Emkendorf... mehr

1990

Die Sowjetunion zerfällt in selbständige Einzelstaaten, beginnend mit Litauen, Lettland und Estland. Im jetzt souveränen Rußland wird Boris Jelzin Präsident.

Im Verlaufe dieses Jahres leistet die Amtsverwaltung als Folge partnerschaftlicher bzw. partnerschaftsähnlicher Beziehungen zwischen Gemeinden des Amtes Nortorf-Land und Gemeinden der neugebildeten Verwaltungsgemeinschaft Hohenzieritz... mehr

1991

Der Bundestag votiert nach heftiger Debatte am 20.6. mit 388 gegen 320 Stimmen für Berlin als Hauptstadt Deutschlands.

Bis zu einer kreisweiten Lösung beteiligt sich das Amt an der Finanzierung des ÖPNV im Verkehrsdreieck Rendsburg-Heide-Neumünster... mehr

1992

Mit Einweihung des letzten Teilstückes des Rhein-Main-Donau-Kanals wird der sechstlängste Kanal der Welt (Gesamtlänge 3´500 km von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer) fertiggestellt. Er geht zurück auf eine Konzeption von Karl I. (der Große), die damals (Ende des 8.Jhdt.) wegen technischer Probleme zwar begonnen, aber nicht zu Ende geführt werden konnte.

Im Sportheim Groß Vollstedt wird die Partnerschaftsurkunde mit der Gemeinde Userin (Kreis Neustrelitz) unterzeichnet... mehr

1993

Die Bundespost führt neue 5-stellige Postleitzahlen ein. Da diese immer noch nicht eineindeutig sind, hat die gesamte deutsche Wirtschaft bis heute nicht sicher geschätzte Unsummen an Umstellungskosten zu tragen

Mit der Entzündung der Erdgasfackel wird die von der SCHLESWAG in Bargstedt gebaute Erdgasversorgung offiziell in Betrieb genommen... mehr

1994

Nach siebenjähriger Bauzeit eröffnen Königin Elisabeth II. von Großbritannien und Frankreichs Staatspräsident Mitterand den 50 km langen Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal.

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Schülp bei Nortorf... mehr

1995

Nach mehrfachen Terminänderungen startet Microsoft die weltweite Vermarktung des Betriebssystems "Windows 95".

Nach umfangreichen und vielfältigen Vorarbeiten kann das Projekt „Abwasserbeseitigung für die Gemeinden Groß Vollstedt, Langwedel und Warder“ mit einer gemeinschaftlichen Kläranlage endlich nach Sicherstellung der Finanzierung auf den Weg gebracht werden... mehr

1996

Die Privatisierung der Deutschen Bundespost erreicht mit dem Gang der DT Deutsche Telekom AG an die Börse einen Höhepunkt. Mit dieser größten Börseneinführung aller Zeiten setzt eine internationale Hausse ein, das Interesse von Privatanlegern an Aktien steigt sprunghaft an.

Die in einigen wichtigen Punkten überarbeitete Ländliche Struktur- und Entwicklungsanalyse wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung den Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern des Amtsbezirks vorgestellt... mehr

1997

Am 21.10. muß Daimler-Benz eine ungeahnte Schlappe hinnehmen, als ein Kleinwagen der neuen "A-Klasse" den "Elch" genannten Kipptest nicht besteht und sich überschlägt.

Inbetriebnahme des Erdgasnetzes der SCHLESWAG in Ellerdorf... mehr

1998

27.9.: Nach seinem Wahlsieg in Niedersachen vom März wurde Gerhard Schröder gegen Oskar Lafontaine SPD-Kanzlerkandidat. Mit ihm gewinnt die SPD die Bundestagswahl und löst die CDU unter Helmut Kohl nach 16jähriger Amtszeit ab.

Im Amtsausschuss wird kurz das Gutachten zur Entwicklung der K.E.R.N. Region behandelt ... mehr

1999

Am 11.8. zieht eine totale Sonnenfinsternis entlang der Achse Straßburg-Ulm-Starnberg-Salzburg Hunderttausende von schaulustigen Tagestouristen in ihren nur 12 km breiten Bann. Der Rückreiseverkehr führt zu einem kurzfristigen Verkehrsstau von 200 km Länge.

Einweihung der neuen Grundschule in Timmaspe ... mehr

2000

Zum ersten Mal findet mit der "Expo 2000" eine Weltausstellung in Deutschland statt und führt mit weit über 2 Mrd. DM zum größten Verlust, den jemals eine Weltausstellung eingefahren hat.

Als mittelbare Auswirkung der Funktionalreform zwischen dem Land und den Kreisen wird im Kreis Rendsburg-Eckernförde seit geraumer Zeit über Aufgabenverlagerungen von der Kreis- zur Gemeinde- und Amtsebene nachgedacht......... mehr

2001

Im Januar beschließt die Volksrepublik China den Kauf des in Deutschland entwickelten bis 500 km/h schnellen Hochgeschwindigkeitszuges "Transrapid". Er soll auf 30 km Länge Shanghai mit seinem Flughafen verbinden und bis 2003 fertiggestellt sein. Dieser Vertrag ist für die Magnetbahntechnik der internationale Durchbruch, nachdem der Bau einer Referenzstrecke in Deutschland selbst nicht durchgesetzt werden konnte. Der Liefervertrag wird am 23.1. gezeichnet.

Die bislang auch für unseren Bereich zuständige Gebietsgemeinschaft „Tourismus Mittelholstein e. V.“ ist in erhebliche Schwierigkeiten geraten und verliert zusehends bei ihren kommunalen Mitgliedern an Akzeptanz. mehr

2002

Houston: Beim ersten von insgesamt fünf geplanten Ausstiegen ins All beginnen zwei Astronauten der US-Raumfähre "Columbia" mit der Reparatur des Weltraum-Teleskopes "Hubble". Als erster Schritt werden zwei beschädigte Sonnensegel durch ein kleineres und leistungsfähigeres ersetzt. Die Modernisierung soll insgesamt elf Tage dauern.

Einweihung des neuen Kindergartens in Gnutz. mehr

2003

Wort des Jahres 2003: "Das alte Europa"
Im Rahmen einer Pressekonferenz gab die Gesellschaft für deutsche Sprache die Wörter des Jahres 2003 bekannt:
Auf Platz 1 wählte die GfdS eine Wendung, die weltpolitische Dimensionen eröffnet: " das alte Europa". Der vom amerikanischen Verteidigungsminister Rumsfeld gebrauchte Ausdruck war ursprünglich polemisch gemeint, erfuhr dann eine Umdeutung und steht heute für ein neu gewonnenes positives Selbstverständnis der Europäerinnen und Europäer

Der Gemeinde Oldenhütten wird ein neues Feuerwehrfahrzeug im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergeben. mehr

2004

Mit Feuerwerk, Konzerten und Kirchenglocken feierten die Bürger der zehn neuen EU-Staaten von Malta bis Estland in der Nacht zum 1. Mai den Beginn einer neuen Ära.

Finanzminister Dr. Ralf Stegner besucht die Stadt Nortorf und das Amt Nortorf-Land im gemeinsamen Rathaus. mehr

2005

VERPFIFFENE SPIELE Schiedsrichter Robert Hoyzer soll sich mit der Wettmafia eingelassen haben. Und der DFB muss fürchten, dass er nicht der Einzige war

Die Touristikgemeinschaft Mittelholstein e. V. (TGM) stellt ihren eigenen Internetauftritt vor. mehr

2006

Matthias Platzeck tritt wegen gesundheitlicher Probleme als SPD-Chef zurück, Nachfolger wird der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck.

In Italien gewinnt das Bündnis unter Prodi die Wahlen gegen das Bündnis unter Berlusconi

Die Verhandlungen über eine gemeinsame Verwaltung mit der Stadt Nortorf im Zuge einer Verwaltungsreform dauern an. mehr
2007

Beim G8-Gipfel in Heiligendamm stehen neben den behandelten Zukunftsfragen auch die strengen Sicherheitsvorkehrungen im Blickpunkt der Öffentlichkeit.

Der Bundestag verabschiedet entgegen den Protesten der Gewerkschaften die Rente mit 67 Jahren

Das neue Amt „Nortorfer Land“ nimmt seine Arbeit auf. mehr
2008

Die im Jahr zuvor begonnene Finanzkrise führt in den USA und Europa zur Insolvenz zahlreicher Banken und zu Rufen nach einer globalen Kontrolle des Finanzmarktes

Der demokratische Senator Barack Obama wird zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt.

Die Stadt Nortorf verabschiedet ihren vorerst letzten hauptamtlichen Bürgermeister Hans-Helmut Köppe in den Ruhestand. mehr
2009

Das Historische Archiv der Stadt Köln stürzt wegen eines U-Bahn-Baus ein.

Die Schweinegrippe wird zur Pandemie erklärt

Die Umweltprämie soll die aufgrund der Finanzkrise geschwächte Automobilindustrie stärken

Die Radsportgemeinschaft Mittelpunkt veranstaltet erstmalig den Giro Nortorf, ein Radrennen mit über 800 aktiven Teilnehmern aus dem In- und Ausland. mehr
2010Lena Meyer-Landrut gewinnt mit Satellite beim Finale des 55. Eurovision Song Contest für Deutschland in der Telenor Arena in Oslo-Fornebu

In Nortorf findet die 15. Deutsch-Amerikanische Plattdeutschkonferenz der American Schleswig-Holstein Heritage Society statt. mehr

2011Infolge einer Naturkatastrophe kam es im japanischen Kernkraftwerk Fukushima I zu einer folgenschweren Unfallserie in mehreren Reaktorblöcken.

Freiwillige Feuerwehr und Wasserleitungsgenossenschaft in Ellerdorf feiern ihr 100jähriges Bestehen. mehr

2012In Europa (speziell im Euroraum) war das Jahr besonders von der Eurokrise geprägt. Besonders in den von der Krise stark getroffenen Ländern Griechenland, Spanien und Italien kam es zu Protesten gegen die Krisenpolitik der Europäischen Union und gegen die Politik der eigenen Regierungen.

Der Netzbetreiber TenneT stellt Pläne für den Bau einer 380-Kilovolt-Überlandleitung vor, die Windstrom nach Süden befördern soll. mehr

2013Aus den Enthüllungen des ehemaligen Mitarbeiters des US-Geheimdienstes NSA, Edward Snowden, resultierte die NSA-Affäre, die zu weltweiten Protesten gegen die Spionagevorkehrungen der Vereinigten Staaten führte.

Der Orkan „Christian“ sorgt für umgestürzten Bäumen und Stromausfällen für Chaos. mehr

2014

Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Weltmeister wurde zum vierten Mal Deutschland.

Der Nortorfer Joshua Ben Bluhm nimmt im Viererbob an den Olympischen Winterspielen in Sotschi teil. mehr

2015Europa war geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“.

Nortorf stellt sich der Stadtwette bei der NDR-Sommertour und gewinnt. mehr

2016Durch den stärksten jemals auf der Südhalbkugel registrierten Zyklon werden insbesondere auf den Fidschi-Inseln schwere Verwüstungen angerichtet; es sterben auf Fidschi mindestens 42 Menschen.Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet unseren Amtsvorsteher Hans Kaack mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus. mehr