Nortorfer Land aktuell

07.07.09 Haushaltssatzung der Gemeinde Dtgen fr das Haushaltsjahr 2009 Aufgrund der 77 ff. der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom (...) Gesamten Artikel lesen

07.07.09 Haushaltssatzung der Gemeinde Emkendorf fr das Haushaltsjahr 2009 Aufgrund der 77 ff. der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung vom 15.06.2009 (...) Gesamten Artikel lesen

1984

Chronik des Jahres 1984

01.01.1984

Das Amt wird Mitglied der Forstbetriebsgemeinschaft Nortorf und Umgebung.

28.02.1984

Das Amt entschließt sich, auch Mitglied der gemeinnützigen Einrichtung „Waldheim am Brahmsee e. V.“ zu werden..

04.06.1984

Die Stadt Nortorf feiert in diesem Jahr ihr 1000jähriges Bestehen und ihr 75jähriges Bestehen als Stadt. An diesem Tage findet eine Festsitzung der Stadtverordnetenversammlung im „Holsteinischen Haus“ in Nortorf statt, an der auch zahlreiche Vertreter aus dem Nahbereich teilnehmen.

08.06.1984

Heimatfest des Amtes

30.06.1984

Amtsfeuerwehrtag in Groß Vollstedt.

02.08.1984

Mit Erlass vom heutigen Tage genehmigt der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein die neue Amtsflagge. Die Flagge zeigt auf gelbem, oben und unten von einem grünen Randstreifen begrenzten Flaggentuch die Figuren des Amtswappens (ohne Schild).

13.09.1984

Der Amtsausschuss vergibt erstmalig aufgrund einer öffentlichen Ausschreibung das Einsammeln und Abfahren des in Hauskläranlagen anfallenden Schlamms und des in abflusslosen Gruben gesammelten Abwassers an die Firma WeVo-Städtereinigung, Rendsburg. Im gleichen Zuge verabschiedet er eine Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen des Amtes Nortorf (Abwasseranlagensatzung) sowie die dazugehörige Gebührensatzung.
Am Rathaus wird vor der Sitzung des Amtsausschusses feierlich die neue Amtsflagge gehisst.

25.10.1984

Informationsveranstaltung für Gemeindevertreter im Amtsbezirk:
Ministerialdirigent Baltzer (Innenministerium Schleswig-Holstein)
„Das Amt in seiner Bewährung“