Pflegestützpunkt

Sozialzentrum / Pflegestützpunkt

Logo Pflegestützpunkt

 

Wir beraten Sie individuell, unabhängig und kostenfrei!

Stephanie Tometten, Pflegestützpunkt Nortorf, Niedernstraße 6 (Rathaus), 24589 Nortorf, 

04392/ 21 39

Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr., 10:00 - 11.30 Uhr, Do., 15:00 - 17:00

Im PflegeStützpunkt erhalten Sie individuelle, unabhängige und kostenfreie Beratung. Kommen Sie gern in unsere offene Sprechstunde oder rufen Sie uns an. Bei Bedarf erfolgt auch die Beratung bei Ihnen zu Hause. 

Wir geben Antworten

Wenn ein Mensch und seine Angehörigen Unterstützung benötigen, stellen sich viele Fragen:

  • Wer unterstützt mich im Alltag? 
  • Wie kann ich mein bisheriges Leben in vertrauter Atmosphäre weiterleben?
  • Wo bekomme ich Hilfsmittel? 
  • Welche Anträge muss ich stellen?

Auf diese und andere Fragen bekommen Sie bei uns eine Antwort. Ihr PflegeStützpunkt hilft Ihnen dabei, möglichst lange im eigenen Zuhause verbleiben zu können. 

Er sorgt für die Vernetzung aller pflegerischen, medizinischen und sozialen Leistungen und ist Ansprechpartner für Beschwerden. 

Der PflegeStützpunkt schafft mehr Transparenz für Betroffene und Angehörige, er unterstützt Menschen in belastenden Situationen, auch durch psychosoziale Beratung. 

weitere Informationen auf der Seite des DRK Ortsverein Nortorf e.V.

Zentraler Pflegestützpunkt in Rendsburg

Im Kreis Rendsburg-Eckernförde gibt es einen zentralen Pflegestützpunkt in Rendsburg 

Kontakt
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg
E-Mail: Pflegestuetzpunkt(at)Kreis-RD.de
Internetseite: Pflegestützpunkt Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ansprechpartner im Pflegestützpunkt Rendsburg-Eckernförde

Herr Volker Wenglowski
Telefon: 04331 202 1247
E-Mail: volker.wenglowski(at)kreis-rd.de