Aktuelles:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Nächstes Spiel:

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mehr lesen

Nortorf von 1927 E.V.

Chronologie der Vereinsgeschichte

Gründungsmitglieder

 

Im Jahre 1927 entschlossen sich sechs Nortorfer Männer im Lokal von Wilhelm Schümann, den Kaninchenzuchtverein U84 Nortorf zu gründen.

Man hoffte, dass in Nortorf und Umgebung alle Züchter und Freunde der Kaninchenzucht diesem Verein beitreten würden.

Die Vorsitzenden sind erst ab 1937 urkundlich erwähnt. 

1937 – 1940  Georg Schümann
1940 – 1943  Hermann Stapelfeld  
1944 – 1947  Lücken in der Dokumentation durch die Kriegswirren
1948 – 1966  Richard Viergutz
1966 – 1968  Karl-Heinz Schümann
1968 – 1975  Heinz Wrobel
1975 –           Hans-Peter Döbbel

Dass der U84 nach den Kriegsjahren nicht ganz auseinander fiel, haben wir unserem Zuchtfreund Richard Viergutz zu verdanken. Gezwungenermaßen besetzte er,  vom 1. Vorsitzenden an, den gesamten Vorstand. Unser Richard war mit ganzem Herzen Kaninchenzüchter. 

1968 übernahm Zuchtfreund Heinz Wrobel das Amt des 1.Vorsitzenden.

7 Jahre hat sich Heinz bemüht, den Verein weiter auszubauen.

1975 stellte er sein Amt zur Verfügung.

Seit dieser Zeit  führe ich den Verein.  

Am 1. Juni 1979 wurde der Verein in das Vereinsregister eingetragen; er nennt sich Kaninchenzüchterverein U 84 Nortorf von 1927 e. V. 

1984 schafften wir uns eigene Ausstellungskäfige an, vorher hatten wir uns die Käfige vom U57 ausgeliehen.

Zum U57 hatten und haben wir stets ein sehr freundschaftliches Verhältnis. Wir sind ein sehr reger Verein, dies zeigt sich auf den jährlichen Schauen, bei denen der Verein Kreis- und Landesmeister stellte. Auch auf Bundesschauen und Europaschauen konnten wir Erfolge verbuchen.

Einer der Vereinshöhepunkte   war das 50-jährige Jubiläum 1977, verbunden mit einer großen Schau, bei der der damalige Bürgermeister Karl-Arthur Jäger-Volk die Schirmherrschaft übernahm.

Die Verbundenheit mit unserer Stadt bekunden wir seit über 30 Jahren mit einer Werbeschau, die wir stets im Rahmen der Nortorfer Woche ausrichten.

Außerdem nahm der Kaninchenzüchterverein zum 90-jährigen Stadtjubiläum mit einem prächtig geschmückten Wagen am Festumzug teil.

Auch auf der 2. Nortorfer- Messe waren wir Rassekaninchenzüchter mit einem Stand und einer Streichelwiese vertreten.

Wir führen noch jedes Jahr alleine eine Vereinsschau durch.

2002 feierten wir Jubiläum 75 Jahre KZV U84 Nortorf. In der Mehrzweckhalle, unsern neuen Ausstellungsraum führten wir eine schicke Jubiläumsschau durch.

2007 feierten wir unser 80 jähriges und 2012 unser 85 jähriges Jubiläum.

Mit vielen geladenen Gästen Vertreter der Stadt Nortorf sowie der Landesvorsitzende Schleswig-Holsteinischer Kaninchenzüchter, der Kreisvorsitzende und die Vereinsvorsitzenden des Kreisverbandes Neumünster, Vorsitzende der Geflügelzüchter sowie alle befreundeten Zuchtfreunde und Gönner des Kaninchenzüchtervereins U84 Nortorf. 

2009 feierte die Stadt Nortorf sein 100 jähriges Jubiläum U84 feierte mit einer kleinen Werbeschau mit. Auch bei dem Landes-Erntedankfest 2011 beteiligten wir uns mit einer kleinen Kaninchenschau. 

Trotz all dieser Aktivitäten plagen den Verein auch Probleme.

Sorge bereitet mir vor allem die Überalterung unserer Mitglieder. Dennoch schaue ich mit Zuversicht auf die kommenden Jahre

1.Vorsitzender
Hans-Peter Döbbel