Aktuelles in Borgdorf-Seedorf - Details

Fahrbahnerneuerung BAB 7 - Anschlussstelle Dätgen bis Bordesholm - Fahrtrichtung Süd -Terminverschiebung

Freitag, 03. November 2017

Witterungsbedingt verzögert sich die Einrichtung der Baustellenverkehrsführung im Zuge des 2. Bauabschnitts der Deckenerneuerung zwischen Warder und dem Bordesholmer Dreieck, da bei der anhaltend feuchten Witterung nur bedingt die erforderliche Folienmarkierung geklebt werden kann.

Für die Einrichtung der Baustelle und das Aufbringen der Markierung steht in Fahrtrichtung Flensburg nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, so dass in diesem Bereich mit Staubildung bis Mitte nächster Woche gerechnet werden muss. Nach dem Abschluss der Markierungsarbeiten stehen wieder zwei Fahrspuren pro Richtung im Baustellenbereich zur Verfügung.

Des Weiteren verschiebt sich durch diese Umstände auch die angekündigte Vollsperrung der AS Bordesholm in Fahrtrichtung Süden.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet sich auf die hierdurch entstehenden Beeinträchtigungen einzustellen und um Vorsicht und besondere Rücksichtnahme im Baustellenbereich.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Der 1. Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung A7 Fahrtrichtung Süden Warder bis Neumünster ist abgeschlossen.

Die vorbereitenden Arbeiten für den daran anschließenden 2. Bauabschnitt werden derzeit durchgeführt. Der 2. Bauabschnitt endet kurz vor der Anschlussstelle Neumünster-Nord.

Anfang der 45. KW wird der öffentliche Verkehr in beiden Fahrrichtungen auf der RichtungsfahrbahnNord der A7 geführt. Dabei wird die Anschlussstelle Bordesholm in Fahrtrichtung Süden für die Auf- und Abfahrt voll gesperrt, Beginn der Sperrung ist voraussichtlichMontag, 06.11.2017 vormittags.

Die Umleitungen werden örtlich ausgeschildert.

Die Bautätigkeiten dauern voraussichtlich bis zum 08.12.2017. Witterungsbedingt kann es ggfs. zu Terminverschiebungen kommen.

Im Baubereich wird um besondere Rücksichtnahme und Vorsicht gebeten.