Aktuelles in Brammer - Details

Verkauf eines Grundstückes in Nortorf für soziale Wohnraumförderung

Montag, 19. Februar 2018

Luftbild

Lage: Kleine Mühlenstraße 4 in Bahnhofsnähe zentral gelegen (siehe Lageplan)

Grundstücksgröße: 1.452 qm

Bebauungsmöglichkeit (nach Abriss): Zweigeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss bzw. Staffelgeschoss nach § 34 BauGB (BGF ca. 2.400 qm)

Rechte Dritter: Für das Grundstück Neue Straße 5 besteht ein Überfahrtsrecht

Preis: Nach Gebot, wobei nicht die Höhe des Gebotes, sondern die Erfüllung der Kriterien die wesentlichen Grundlage der Vergabe sein wird

Vergabekriterien: Die Stadt Nortorf stellt das Grundstück für die soziale Wohnraumförderung für Mietwohnungen zur Verfügung. Die Belegungsrechte liegen bei der Stadt. Dabei stellt sie sich einen Mix aus 50 % Mietwohnungen für kleine Familien (besonders Alleinerziehende) und 50 % Mietwohnungen für ältere Menschen (Alleinstehende oder Paare) mit und ohne Behinderung vor, wobei Aussagen zu barrierearmer und barrierefreier Bauweise erwartet werden. Grundlegende Aussagen zur Gestaltung des Baukörpers werden erwartet.

Informationen: Amtsverwaltung Nortorfer Land, Herr Torsten Manthey, Tel. 04392/401 116, Email: manthey@amt-nortorfer-land.de

Abgabefrist: 31. Mai 2018

Angebotsabgabe bei: Amt Nortorfer Land, Zimmer 105/106, Niedernstraße 6, 24589 Nortorf

 

nähere Informationen hier