Gewerberegister

TPK Häusliche Pflege Nortorf 
[Ambulanter Pflegedienst]
Branche:
Pflegedienste
 
Anschrift: Niedernstraße 5
24589 Nortorf
Ansprechpartner: Herr Tobias Poremba
Telefon: 04392/8412170
Fax: 04392/8412172
E-Mail: info@tpk-pflege.de
Homepage: www.tpk-pflege.de
Beschreibung:
TPK Häusliche Pflege NortorfDas Team der " TPK Häusliche Pflege Nortorf " legt besonderen Wert auf höchste Qualitätsstandards. Wir beraten, pflegen und schulen unsere Kunden sorgfältig, individuell und bedarfsgerecht.

Wir leisten Krankenpflege nach den neuesten Richtlinien und immer im Rahmen der vom behandelnden Arzt vorgegebenen Therapie. Das kann unter Anderem das Anlegen von Verbänden, die Gabe von Spritzen, das An-/Ausziehen von Kompressionsstrümpfen und /oder das Verabreichen von Medikamenten sein.

Zusätzlich leisten wir Unterstützung bei der Körperpflege, bei der Mobilisation, bei der Hilfe im Haushalt sowie bei der Erledigung der Einkäufe.

Bei Urlaub, Krankheit oder zur stundenweisen Entlastung der Angehörigen leisten wir Ersatz-/ Verhinderungspflege und Übernehmen die Aufgaben der pflegenden Angehörigen.

In unserem Schulungsraum bieten wir Kurse für pflegende Angehörige und andere an der Pflege interessierte Menschen an.      
Auf Wunsch führen wir aber auch individuelle Schulungen vor Ort beim Kunden durch.
Beratung:
• Pflegeberatung
• Beratungsbesuch für Pflegegeldempfänger nach § 37.3
• Pflegehilfsmittel

Häusliche Krankenpflege in Zusammenarbeit mit Ihrem Haus-/Facharzt:
• Verbände, Wundversorgung
• Injektionen, Blutdruckmessungen, Blutzuckerkontrollen
• Medikamentengabe / -versorgung

Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung:
• Körperpflege
• Mobilisation
• Ernährung
• Hauswirtschaft

Ersatz-/Verhinderungspflege im Rahmen der Pflegeversicherung:
• Bei Urlaub der pflegenden Angehörigen
• Krankheit der pflegenden Angehörigen
• Zur stundenweisen Entlastung der pflegenden Angehörigen

Vermittlung von Hausdiensten:
• Hausnotruf, Krankengymnastik, Essen auf Rädern

Schulungen für:
• Angehörige
• Ehrenamtliche
(Die Kosten werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen)

 
Suche Gesamtübersicht Startseite
Zurück Drucken