Nortorf - B-Plan Nr. 30 „Westlich Möhlenkoppel / Nördlich Bargstedter Straße“

Aufstellung des Bebauungsplanes (B-Planes) Nr. 30 „Westlich Möhlenkoppel / Nördlich Bargstedter Straße“ einschließlich der notwendigen (39. Änderung) des Flächennutzungsplanes (F-Planes) der Stadt Nortorf

hier: Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt der Stadt Nortorf hat in seiner Sitzung am 29.04.2019 den Beschluss gefasst, für das Gebiet

  • nördlich der L125 ‚Bargstedter Straße‘ (Flurstück 75, Flur 541) -mit Ausnahme der Grundstücke ‚Bargstedter Straße 38/38a Flurstück 118 Flur 541) und Bargstedter Straße 40 (Flurstücke 115 und 117 Flur 541)-
  • östlich der Flurstücke 9 und 2 (teilweise) Flur 442,
  • südlich der Straßen ‚Achtern Knick‘ und ‚Ritzebüttler Weg‘,
  • westlich der Straße ‚Möhlenkoppel

den o. a. B-Plan aufzustellen. Gleichzeitig wurde auch der Beschluss gefasst, die notwendige Änderung des F-Planes im Parallelverfahren durchzuführen.

Durch die Aufstellung dieser Bauleitpläne soll der Neubau von Wohnraum ermöglicht werden.

Als nächster Verfahrensschritt steht die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB an. Nach Zustimmung aller in der Nortorfer Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien soll die frühzeitige Beteiligung entgegen dem Beschluss vom 29.04.2019 nicht durch eine abendliche Informationsveranstaltung erfolgen, da aufgrund der derzeitigen Situation (Stichwort „Abstand aufgrund Corona-Regel“) kein entsprechender geeigneter Veranstaltungsraum zur Verfügung steht. Diese frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit soll daher durch eine 14-tägige Auslegung erfolgen.

Die Unterlagen des B-Planes Nr. 30 sowie der 39. Änderung des F-Planes für diese frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit liegen in der Zeit vom 22.06.2020 bis 03.07.2020 in der Amtsverwaltung in Nortorf, Niedernstraße 6, 24589 Nortorf, während der üblichen Öffnungszeiten des Gebäudes im Flur vor den Zimmern 114 - 116 öffentlich aus. Es sind folgende Zeiten zu berücksichtigen:

  • montags und dienstags von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • donnerstags                  von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • freitags                          von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 Folgende Unterlagen liegen aus:

-       Städtebauliches Konzept

-       Vorentwurf Begründung mit Umweltbericht

-       Erläuterungsbericht Erschließungs- und Entwässerungsplanung

-       Entwurf Schalltechnische Untersuchung

-       Fachbeitrag zum Artenschutz

-       Baugrundbeurteilung

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden in der Amtsverwaltung Zimmer 116/117 zur Niederschrift abgeben.

Nortorf, 19. Juni  2020
Amt Nortorfer Land
FD III/1 Allgemeine Bauverwaltung

Staschewski
Amtsdirektor

 

Wir setzen Cookies ein, um eine optimale Darstellung unserer Website zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.