Vergangene Aktionen

Sie wollen wissen, welche Aktionen wir in der Vergangenheit auf die Beine gestellt haben? Hier bekommen Sie einen Überblick.

Einmal im Monat bieten wir den Grundschülern und den Vorschulkindern aus dem Kindergarten ein schönes Schulfrühstück an. Je nach Jahreszeit gibt es immer eine besondere Leckerei dazu! Bei den Kindern kommt es immer super an und wird meistens bis zum letzten Krümel verzerrt. Bereits seit 5 Jahren wird es angeboten und wird von freiwilligen Eltern zubereitet. Vielen Dank dafür!

- aufgrund des Corona-Virus wird das Schulfrühstück zur Zeit leider nicht angeboten-

Von Bienchen und Blümchen....

Das war eine aufregende und interessante Aktion, die der Förderverein des Kindergartens und der Grundschule Groß Vollstedt für die Grundschulkinder organisiert hatte. 

Begeistert und interessiert haben sich 16 Kinder im Garten von Familie Gorlicki getroffen. Dort wurde ihnen von Hobbyimker Timo alles über die Bienenkönigin und ihr Volk erklärt. Jeder durfte einmal Hand anlegen und bei der Imkerarbeit mit anpacken. Honig naschen war natürlich erlaubt.

Neben dem theoretischen Teil der Aktion wurde auch gebastelt, gehämmert und gebaut.

Es wurden mit Ton, Humus und Bienenblütensamen jede Menge Samenbomben hergestellt, Bienenwachskerzen gerollt und ein großes Insektenhotel gebaut, das einen Platz im Schulgarten finden soll.

Alle haben fleißig mit Hand angelegt und mit Muskelkraft und Fingerspitzengefühl dieses tolle Hotel gebaut, das hoffentlich bald ausgebucht sein wird.

Viele Kindergartenkinder sind der Einladung gefolgt und haben sich am 23. Mai 2017 in der Bärengruppe getroffen um selbst Badegelee und Badesalz herzustellen. Unter der Leitung von Jennifer Tempelhof haben alle, mit Unterstützung von wenigen Eltern, mit ganz viel Spaß gerührt, gefärbt und geschüttelt. Bestimmt hatten hinterher alle ganz viel Freude am Ausprobieren. Der Badespaß zu Hause in der Wanne war also vorprogrammiert.

Am 16.06.17 waren alle Kindergartenkinder von 4-6 Jahren auf den Milchbauernhof der Familie Rohwer eingeladen. 15 Kinder haben sich angemeldet und durften kräftig mit anpacken. Ganz nebenbei haben sie erfahren, wie die Milch in die Kuh - wieder raus - und vor allem in unseren Kühlschrank kommt.

Nach der Bauernhofschnupperstunde folgte ein kleienr Fußmarsch in die Dorfmeierei "Warderaner Frischmilch" und wurden herzlich von Sonja Schneider begrüßt. Nach der kurzen Besichtigung durfte dann, das selbst gemixte Milchgetränk probiert und mit nach Hause genommen werden.

Am 8.12.2018 konnten alle Grundschulkinder Geschenke für ihre Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde basteln.

Am 24.04.2018 waren alle Kinder im Alter von 4-6 Jahren eingeladen um im Kindergarten ihre alten ausgedienten Gummistiefel zu recyceln. 11 Kinder waren dabei und hatten eine Menge Spaß. Vielen Dank an das Gartenbau-Outlet Groß Vollstedt.

Am 23.03.2018 wurde der Schulgarten verschönert. Der Förderverein hat sich an Pflanzkästen und Material beteiligt.

Am 30.01.2018 konnten sich die 3 und 4 Jährigen Kinder aus dem Kindergarten den Film „Der kleine Maulwurf” angucken und die Aktion wurde sehr gut besucht :)

Am 19.01.2018 war das Bollerwagentheater aus Brux zu Besuch im Kindergarten! Diese Aktion haben wir gerne unterstützt!

Bereits zum zweiten Mal gab es für die Kindergarten- und Grundschulkinder aus unserem Verein ein Faschingsfest im Sportheim. Mit einem bunten Kuchenbuffet, Konfetti und Luftschlangen sorgte DJ Stefan für die passende Musik! Vielen Dank die sich daran beteiligt haben, organisiert haben und vorbei gekommen sind!

 

Aufgrund der aktuellen Lage konnte das Laterne laufen in diesem nicht wie gewohnt stattfinden. Inspiriert von Anderen haben wir eine Alternative zum Laternelaufen gesucht und zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Groß Vollstedt durchgeführt. Gemeinsam sind wir mit dem Feuerwehrauto durch den Ort gezogen und haben Süßigkeiten an die Kinder im Dorf verteilt. Im Vorwege haben wir versucht alle mit unserer Idee zu erreichen. Mit bunten Laternen, Fackeln und Lichtern standen viele an der Straße und sind unserer "Einladung" gefolgt. Wir waren überwältigt und es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank dafür :) Bleibt Gesund / Gemeinsam sind wir stark!

Der Förderverein Vollstedter See hatte die Idee und hat die Kappelner Werkstätten beauftragt Nistkästen für Meisen zu bauen. Diese wurden uns dann übergeben und die Vorschulkinder haben diese zu Hause erfolgreich zusammen gebaut. Vielen Dank Euch dafür!

Eine tolle gemeinsame Aktion in diesen Zeiten! 20 Nistkästen hängen nun in den Gärten verteilt und hoffen auf neue Bewohner!

Der Förderverein Natur Vollstedter See und Umgebung e.V. wird vertreten durch Fritz Harder aus Groß Vollstedt.

 

Dank einer Spende (möchte nicht genannt werden) durfte sich die Grundschule etwas für die Schüler anschaffen.

Die Kinder freuen sich nun über 12 neue Soft-Volleybälle und 2 neuen Fußbällen! Viel Spaß damit :)

Die Grudschüler haben für das neue Schuljahr 2021/22 wieder Logbücher erhalten. Der Förderverein konnte die Bücher mit einem Anteil von 50 Prozent finanziell unterstützen!