Sprungziele

Gemeinde Warder - Beschränkte Ausschreibung „Erschließung Bebauungsplan Nr. 8 Erweiterung Lohweg“

Die Gemeinde Warder hat das Gewerk "Erschließung Bebauungsplan Nr. 8 Erweiterung Lohweg“ beschränkt ausgeschrieben und den Auftrag vergeben.

Diese Informationen müssen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto und Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,-- € netto nach Zuschlagserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden.

Es wurden folgende Projekte ausgeschrieben und vergeben:

Die Information wird sechs Monate auf der Homepage des Amtes vorgehalten. Die Einstellung erfolgte am: 10.05.2024

Gemeinde Bargstedt - Beschränkte Ausschreibung „Erdarbeiten Erschließung Bebauungsplan Nr. 2 Sägereiweg“

Die Gemeinde Bargstedt hat das Gewerk "Erdarbeiten Erschließung Bebauungsplan Nr. 2 Sägereiweg“ beschränkt ausgeschrieben und den Auftrag vergeben.

Diese Informationen müssen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto und Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,-- € netto nach Zuschlagserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden.

Es wurden folgende Projekte ausgeschrieben und vergeben:

Die Information wird sechs Monate auf der Homepage des Amtes vorgehalten. Die Einstellung erfolgte am: 10.05.2024

Gemeinde Gnutz - Beschränkte Ausschreibung „Anbau in Fertigteilbauweise für Kindergarten Gnutz“

Die Gemeinde Gnutz hat das Gewerk "Anbau in Fertigteilbauweise für Kindergarten Gnutz“ beschränkt ausgeschrieben und den Auftrag vergeben.

Diese Informationen müssen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto und Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,-- € netto nach Zuschlagserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden.

Es wurden folgende Projekte ausgeschrieben und vergeben:

Die Information wird sechs Monate auf der Homepage des Amtes vorgehalten. Die Einstellung erfolgte am: 02.05.2024

Stadt Nortorf - Freihändige Vergabe „Knickpflege und mulchen 2024“

Die Stadt Nortorf hat das Gewerk "Knickpflege und mulchen 2024“ beschränkt ausgeschrieben und den Auftrag vergeben.

Diese Informationen müssen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto und Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,-- € netto nach Zuschlagserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden.

Es wurden folgende Projekte ausgeschrieben und vergeben:

Die Information wird sechs Monate auf der Homepage des Amtes vorgehalten. Die Einstellung erfolgte am: 22.01.2024

Stadt Nortorf
Der Bürgermeister

Gemeinde Warder - Beschränkte Ausschreibung „Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED“

Die Gemeinde Warder hat das Gewerk "Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED“ beschränkt ausgeschrieben und den Auftrag vergeben.

Diese Informationen müssen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto und Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,-- € netto nach Zuschlagserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden.

Es wurden folgende Projekte ausgeschrieben und vergeben:

Die Information wird sechs Monate auf der Homepage des Amtes vorgehalten. Die Einstellung erfolgte am: 29.12.2023

Gemeinde Warder
Die Bürgermeisterin

Gemeinde Dätgen - Beschränkte Ausschreibung „Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED“

Die Gemeinde Dätgen hat das Gewerk "Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED“ beschränkt ausgeschrieben und den Auftrag vergeben.

Diese Informationen müssen gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000,-- € netto und Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,-- € netto nach Zuschlagserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden.

Es wurden folgende Projekte ausgeschrieben und vergeben:

Die Information wird sechs Monate auf der Homepage des Amtes vorgehalten. Die Einstellung erfolgte am: 28.12.2023

Gemeinde Dätgen
Der Bürgermeister

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.